Pressearchiv

     
 

die-linke.de

 

Zur Zeit wird gefiltert nach: Familie, Kinder und Jugend

Aktuelle Pressemeldungen

4. Februar 2015 20. WP/Familie, Kinder und Jugend/ Pressemeldungen /Mehmet Yildiz/Startseite

Kitas brauchen mehr Personal statt warmer Worte vom Senat

Kita-Aktion vor dem Rathaus

Zum heutigen Protest der Erzieherinnen und Erzieher, bei dem die Beschäftigten die Bildungsempfehlungen symbolisch zurückgaben, erklärt Mehmet Yildiz, kinder- und jugendpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE in der Hamburgischen Bürgerschaft: „Die Situation der Beschäftigten ist nach wie vor angespannt. Die jetzigen Personalschlüssel... Mehr...

 
17. Dezember 2014 20. WP/Familie, Kinder und Jugend/Haushalt/ Pressemeldungen /Dora Heyenn/Startseite

Haushalt Familie, Kinder und Jugend: LINKE beantragt besseren Betreuungsschlüssel für Kita-Kinder

In der Debatte um die Ausstattung der Hamburger Kindertagesstätten hat die Fraktion DIE LINKE heute die Forderungen der Kita-Protestbewegung in die Debatte eingebracht. Der Hintergrund: Hamburger Kitas haben die schlechtesten Personalschlüssel aller westlichen Bundesländer. Mehr...

 
17. Oktober 2014 20. WP/Familie, Kinder und Jugend/Soziales/ Pressemeldungen /Mehmet Yildiz/Startseite

Verschwundene Minderjährige wieder aufgetaucht: Untätigkeit des Senates gefährdet Jugendliche im Sog des IS-Terrors!

Handreichung Jugendhilfe hofschlaeger/pixelio.de

Nach Medienberichten ist das aus einer Wohngruppe in Bahrenfeld verschwundene siebzehnjährige Mädchen wieder aufgetaucht. Die Hamburgerin hatte sich zuvor binnen kürzester Zeit radikalisiert, trug Vollverschleierung und brach den Kontakt zu ihrer Familie weitgehend ab. Mehr...

 
14. September 2014 20. WP/Integration/Familie, Kinder und Jugend/ Pressemeldungen /Cansu Özdemir/Mehmet Yildiz/Startseite

Jugendliche im Visier des Dschihadismus: Familien brauchen dringend Beratung und Hilfsangebote

Jugendhilfe hofschlaeger/pixelio.de

Auf eine Anfrage der Linksfraktion (Drs. 20/12924) gab der Senat nun an, von dieser Gefahr zu wissen – unter anderem weil eine minderjährige Betroffene zeitweise in einer städtischen Einrichtung untergebracht war. Doch eine Strategie oder gar ein Konzept, um die Kinder zu schützen, fehlt bisher.  Mehr...

 
2. Juli 2014 20. WP/Startseite/Familie, Kinder und Jugend/PUA Yagmur/Bürgerschaftsdebatte/ Pressemeldungen /Christiane Schneider

Krise im ASD: Nur dem Senat zuhören ändert nichts

Der Allgemeine Soziale Dienst (ASD) ist nach Aussagen zahlreicher MitarbeiterInnen unter den aktuellen Rahmenbedingungen nicht arbeitsfähig, ein wirksamer Kinderschutz in Hamburg wird damit deutlich erschwert. Die Fraktion DIE LINKE hat deshalb zur heutigen Plenarsitzung einen Antrag (Drs. 20/12173) mit zahlreichen konkreten Vorschlägen zur Lösung... Mehr...

 
13. Juni 2014 20. WP/Startseite/Familie, Kinder und Jugend/ Migration & Flucht /Soziales/ Pressemeldungen /Cansu Özdemir

Nobistor: „Familien haben Anspruch auf Unterbringung“

Seit etwa drei Wochen campieren ca. 60 EU-BürgerInnen auf einer Grünfläche am Nobistor. „Die Situation zeigt deutlich, wie prekär die Situation der Betroffenen ist“, erklärt dazu Cansu Özdemir, sozialpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE in der Hamburgischen Bürgerschaft. „Es ist unfassbar, dass der Senat die Situation ignoriert. Familien... Mehr...

 
28. Mai 2014 20. WP/Startseite/Familie, Kinder und Jugend/ Pressemeldungen /Mehmet Yildiz

„JUS-IT muss endlich gestoppt werden!“

Wegen technischer Probleme verzögert sich die Umsetzung des nächsten Schritts des umstrittenen Programms JUS-IT erneut. In der gestrigen Sitzung des Familienausschusses erklärte Senator Detlef Scheele, dass die beantragte zusätzliche Finanzspritze von 21 Millionen Euro erst später nötig werde. „Das ist ja leider nicht die erste Panne bei diesem... Mehr...

 
25. April 2014 20. WP/Startseite/Familie, Kinder und Jugend/Haushalt/Soziale Spaltung/Soziales/ Pressemeldungen /Norbert Hackbusch/Mehmet Yildiz

SPD-Kürzungspolitik gefährdet Kinder- und Jugendarbeit

Die Kürzungspolitik des SPD-Senats gefährdet die offene Kinder und Jugendarbeit in Hamburg in zunehmendem Maße. Weder die Investitionen für die Zukunft noch die Mittelzuweisungen für den laufenden Betrieb decken den Bedarf. „Häuser der Jugend, Bauspielplätze oder Jugendcafés vergammeln, weil dringend benötigte Sanierungen seit Jahren aufgeschoben... Mehr...

 
1. April 2014 20. WP/Startseite/Gesundheit/Familie, Kinder und Jugend/ Pressemeldungen /Kersten Artus

Versorgung durch Hebammen sichern!

In Hamburg werden pro Jahr nur 20 Hebammen ausgebildet. Das teilt der Senat auf eine Schriftliche Kleine Anfrage der Fraktion DIE LINKE in der Hamburgischen Bürgerschaft mit. „Das sind zu wenige, um die Wochenbettbetreuung in Hamburg zu gewährleisten“, erklärt dazu Kersten Artus, gesundheitspolitische Sprecherin der Fraktion. „Nicht nur in... Mehr...

 
26. Februar 2014 20. WP/Startseite/Familie, Kinder und Jugend/Bürgerschaftsdebatte/ Pressemeldungen /Mehmet Yildiz/PUA Yagmur

PUA Yagmur: Lösungen statt Wahlkampfscharmützeln!

Die Fraktion DIE LINKE bedauert es außerordentlich, dass die anderen Bürgerschafts-fraktionen auch nach dem Tod der dreijährigen Yagmur keine Enquete-Kommission zur Kinder- und Jugendhilfe in Hamburg einsetzen wollen. „Jetzt müssen wir uns wieder mal mit einem Parlamentarischen Untersuchungsausschuss begnügen“, beklagte der kinder-, jugend- und... Mehr...

 

Treffer 1 bis 10 von 11